skip to Main Content
Baumesse Idar-Oberstein © fotolia, Leonardo Franko

BESUCHER

10. Baumesse Idar-Oberstein (Februar 2021)

An den drei Messetagen dreht sich wieder alles um die Themen Wohnen, Renovieren und Bauen sowie Energie, Garten, Finanzierung und Sicherheit.

Erfahrungsgemäß beginnt im Frühjahr wieder die Zeit des Renovierens und Sanierens. Die Baumesse Idar-Oberstein stellt die optimale Plattform dar, um erste Informationen einzuholen und mit der Planung der Bau- und Modernisierungsvorhaben zu starten. Meistens stellt sich dann die Frage: Welcher Dienstleister bietet genau das, was meinen Vorstellungen entspricht? Der Messeveranstalter setzt hierbei weiterhin auf Qualität durch Regionalität. So können einfach Kontakte geknüpft und Aufträge im Anschluss der Messe unkompliziert abgewickelt werden.

Wie groß die Nachfrage im Bereich Neubau, Umbau und Modernisierung nach wie vor ist, zeigt der Erfolg der vergangenen Veranstaltungen. Das breit gefächerte Angebotsspektrum bietet für jeden etwas: Jung und Alt, Singles und Großfamilien, Mieter und Hauseigentümer sowie Bauwillige und Sanierer finden hier das Richtige für ihre Projekte.

Interessante Vorträge und Live-Demonstrationen zu aktuellen Themen bieten den Besuchern der Baumesse zusätzliche kompetente und attraktive Informationsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten:

Freitag: 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Eintrittspreise:

Eintritt Erwachsener € 6,00
Ermäßigte Tageskarte* € 4,00
Kinder bis 14 JahreEintritt frei

* Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte nach Vorlage eines Nachweises

Downloads/Links:

messe_bauen_fotos_ma_14b0ba
messe_bauen_fotos_ma_14b0ba
messe_bauen_fotos_ma_14b0b8
messe_bauen_fotos_ma_14b0b3
messe_bauen_fotos_ma_14b0b2
messe_bauen_fotos_ma_14b0b0
gewinnerin_modernisi_14b0bd
baumesse_fotos_manfr_14b0bc
baumesse_fotos_manfr_14b0b9
baumesse_fotos_manfr_14b0b6
baumesse_fotos_manfr_14b0b5
baumesse_fotos_manfr_14b0b1
baumesse_fotos_manfr_14b0af
baumesse_fotos_manfr_14b0ae
073a9839
Baumesse Idar-Oberstein

AUSSTELLER

10. Baumesse Idar-Oberstein (Februar 2021)

Nach dem Jahreswechsel und noch vor dem Frühling bietet die Baumesse Idar-Oberstein den idealen Zeitpunkt und Ort, um Ihre Zielgruppen zu erreichen.

Sie können hier auf ganzer Linie profitieren, da die folgenden Vorteile die Baumesse Idar-Oberstein in der Region einzigartig machen:

  • Modernes und großzügiges Messegelände, professioneller Komfort sowohl in den Hallen als auch im Außenbereich
  • Direkter Kontakt zu potentiellen Kunden in einer Region mit hoher Wohn- und Lebensqualität
  • Günstige Standpreise
  • Kostenlose Firmen- und Produktpräsentationen auf der Eventbühne
  • Unkomplizierter Komplett-Service bei Planung und Standgestaltung
  • Kostenlose Gästekarten inklusive Ihrem Firmeneindruck zur Kundenakquise

Die Teilnahme an der Baumesse Idar-Oberstein sollte auch für Sie ein unverzichtbarer Termin im Messekalender sein.

Sie möchten sich auf der Baumesse präsentieren?

Haben aber wenig Erfahrung mit Messen und Ihnen fehlt das nötige Wissen?

Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie bei Ihrem Messeauftritt. Unser kompetentes Team berät Sie bei Fragen der Einrichtung und Ausgestaltung des Standes sowie bei der Werbung mit Einladung, Flyer und Banner. Auf Wunsch liefern wir auch alles aus einer Hand – vom Konzept bis zum fertigen Stand. Die Messe Idar-Oberstein steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen und Wünsche.

Effiziente Werbemöglichkeiten

Bei uns können Sie schon vor der Messe Ihr Unternehmen präsentieren.
Wir bieten den Service Ihre Online-Anzeige auf dieser Webseite zu veröffentlichen.

Kontaktieren Sie uns!

Während der Messe stehen Ihnen folgende Werbemöglichkeiten zur Verfügung:

  • Kundenstopperwerbung
  • Werbedisplays im Foyer der Messe
  • Großformatwerbeflächen im Foyer

Damit auch Ihre Präsentation ein Erfolg wird!

Unser engagiertes Team berät Sie gerne bei der Organisation Ihres Messeauftritts und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Downloads/Links:

RÜCKBLICK

GUT BESUCHT UND INFORMATIV – DIE 9. BAUMESSE 2020 in IDAR-OBERSTEIN

BAUMESSE 2020 – Foto: © Timo Klein

Mit mehr als 6000 Besuchern verlief auch die 9. Baumesse Idar-Oberstein wieder sehr erfolgreich – und das obwohl der besucherstarke Sonntagnachmittag bereits von der drohenden Ankunft des Orkantiefs „Sabine“ geprägt war. Auf großes Interesse stieß vor allem das Schwerpunktthema „Energie sparen – Klimaschutz – Fördermöglichkeiten“. „Die Nachfrage war extrem hoch, es war gegenüber dem Vorjahr, wo es schon sehr gut lief, noch einmal eine Steigerung um 30 Prozent. Vor allem interessierten sich die Besucher für stark geförderte Heizungssysteme mit Biomasse wie etwa Pellets oder für Wärmepumpen. Es gibt aber auch nach wie vor die Nachfrage nach Öl und Gas, bei vielen Häusern bietet sich oft aus baulichen oder logistischen Gründen kaum eine andere Möglichkeit, sodass wir für alle Heizungssystemen frequentiert wurden“, erklärte eine Heizungsbaufirma nach der Messe.

Aber beim Thema Energie war auch ein starkes Interesse bei Fragen der Dämmung, bei modernen Tür- und Fenstersystemen sowie Fragen zum vernetzten und elektronisch gesteuerten Smarthome festzustellen, wobei dort auch die Frage der Sicherheit nach wie eine große Rolle spielt.

Aber ebenso konnten sich die Aussteller bei den Themen Sanierung, Gartengestaltung und Einrichtung über eine gute Resonanz freuen. Hier zeigte sich, dass vor allem qualitativ hochwertige Lösungen bei den Kunden nachgefragt werden. „Das Thema Nachhaltigkeit rückt gerade bei den eigenen vier Wänden bei den Verbrauchern immer mehr ins Zentrum“, stellte Messe-Geschäftsführer Kai-Uwe Hille nach zahlreichen Gesprächen mit Ausstellern und Besuchern fest. „Gerade die kaufkräftigen Gruppen bei den mittleren und älteren Jahrgängen sind an langfristigen und umweltfreundlichen Lösungen interessiert, für die man dann auch bereit ist, mehr Geld auszugeben.“

Die Besucher der Baumesse schätzen vor allem das kompakte Angebot mit der großen Vielfalt an Anbietern und die Möglichkeit, mit Herstellern, Händlern und Handwerkern direkt ins Gespräch zu kommen. „Der persönliche Kontakt und Eindruck wird gerade in Zeiten der Anonymisierung durch das Internet den Menschen immer wichtiger, und da bietet eine Baumesse einfach sehr viele gute Möglichkeiten“, betont Hille. Dem wolle man bei künftigen Messen auch durch eine Verbreiterung des Rahmenprogramms mit Vorträgen von Anbietern und eine engere Kooperation mit der IHK und den Handwerkskammern Rechnung tragen.

Hier findet ihr weitere Clips auf youtube von vergangenen Veranstaltungen der Messe Idar-Oberstein

Baumesse Idar-Oberstein © fotolia, Kurhan

RAHMENPROGRAMM

Mehr erleben

Die Baumesse Idar-Oberstein bieten Besuchern und Ausstellern Information & Inspiration, Weiterbildung und Unterhaltung, neue Ideen. Persönliche Kontakte inklusive. Auch zu der diesjährigen Baumesse präsentieren wir Ihnen interessante Themen und Veranstaltungen.

Für alle, die den Besuch der Baumesse Idar-Oberstein mit einem Kurzurlaub in der landschaftlich reizvollen Region der Edelsteine und des Nationalparks Hunsrück-Hochwald verbinden möchten, hält die EdelSteinLand Tourist Information zahlreiche Angebote, Anregungen und Tipps bereit.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen entgegen und beantworten Ihre Fragen.

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr telefonisch. Oder nutzen Sie das Kontakt-Formular rechts.

Messe Idar-Oberstein GmbH
John-F.-Kennedy-Straße 9
55743 Idar-Oberstein
www.messe-io.de

+49 (0) 6781 – 568721 – 00
+49 (0) 6781 – 568721 – 72
office@messe-io.de


Noch 300 Zeichen für Ihre Nachricht

[recaptcha]

  * = Pflichtfeld

IHRE ANREISE NACH IDAR-OBERSTEIN

Messehalle - Messe Idar-Oberstein
Hotelbuchung

Die Tourist-Information Idar-Oberstein bietet auf ihrer Website eine Unterkunftssuche an. Darüber können Sie einfach Ihre Unterkunft finden und Übernachtungen buchen.

Unterkunftssuche der Stadt Idar-Oberstein

Anreise Auto

Messe Idar-Oberstein
John-F.-Kennedy-Straße 9
55743 Idar-Oberstein

Anreise Bahn

Bahnhof Idar-Oberstein
ca. 5 km entfernt, direkte Anbindung an die Nahetalstrecke zwischen Saarbrücken und Frankfurt/Main.

Anreise Flugzeug

Flughafen Frankfurt (FRA):
ca. 127 km entfernt, direkte Bahnverbindung nach Idar-Oberstein

Flughafen Frankfurt-Hahn (HHN):
ca. 36 km entfernt

Flugplatz Idar-Oberstein (EDRG):
Verkehrslandeplatz für Privatflugzeuge und Hubschrauber, ca. 8 km entfernt

Back To Top
Suche